Navigation überspringen (direkt zum Inhalt)

Kommentare Fichtelberg im Erzgebirge

911 m – 1215 m

Saison vom 07.12.2018 bis 31.03.2019

Bewertung Schneehoehen.at 2.5 Sterne2.5 Sterne2.5 Sterne2.5 Sterne2.5 Sterne

Besucherkommentare Fichtelberg im Erzgebirge

Sie wollen im Skigebiet Fichtelberg im Erzgebirge Urlaub machen? Lesen Sie, was andere Besucher zu dem Skigebiet meinen!

Oder waren Sie dort schon mal im Urlaub? Was hat Ihnen besonders gut gefallen? Wie war der Schnee? Waren Sie mit der Unterkunft zufrieden? Teilen Sie anderen Besuchern Ihre Meinung zum Skigebiet mit!

**

Ein heruntergekommenes Skigebiet. Das Uralte wird nur verwaltet. Es wird seit Jahren nichts gemacht, die Sitze des Schleppliftes reißen so das man während der Fahrt stürzt. Die Abfahrt 4 und 5 am kleinen Fichtelberg ist schon seit 30 Jahren zu, sind aber immer noch im Pistenplan um das Skigebiet größer erscheinen zu lassen. Das ist ein Betrug an die, die das erste mal kommen. Ich fahre Ski deshalb nur noch am Keilberg. Dort komme ich mir vor wie in den Alpen.

Antwort von Paul (24.10.2017, 12:57 Uhr) auf Werner

Ich muss dem Werner voll zustimmen. Ski alpin ist kein Ruhmesblatt (mehr). Allerdings: Zum Langlaufen ist das Gebiet um den Fichtelberg und hinüber ins Böhmische absolute Spitze; wohl fast das Beste in Mitteleuropa.

*

Ein tolles Gebiet für den Winterurlaub. Man kann hier winterwandern, rodeln, Skifahren und zwischendurch immer mal in einer Hütte pausieren. Die Rodelpiste ist einfach klasse und der Schlittenverleih ist gleich an der Talstation. Für mich als Skianfänger sind die Pisten auch einfach super und die Preise für den Skipass auch tragbar. Ich finde es klasse, dass es auch eine Punkte- oder 3/4/5- Stundenkarte gibt und man nicht zwingend immer einen Tagesskipass nehmen muss. Gerade auch bei den Schleppliften kann man sich mal durchrechnen, welche Variante günstiger ist. Ich komme auf alle Fälle wieder. Freue mich schon darauf.

*

Es sind nicht die Alpen, aber für alle aus dem Umland oder weiter aus dem Norden immer eine Reise wert. Fahren mit der Familie seit vier Jahren hier her. Immer ausreichend Schnee und super Bedingungen(Ende Januar / Anfang Februar)! Preis / Leistung stimmt. Wir kommen wieder...

*****

Es lohnt sich!

*

Prima Bedingungen. Auch der Kunstschnee läßt sich gut fahren. Was etwas nervt, sind die Schneekanonen. Aber wenn es denn sein muß.

*

Heute dauerregen. Sulz. Sessellift ausgefallen


Kommentieren und Bewerten

Ihre Angaben

Benötigte Angaben sind mit * gekennzeichnet.

Ihre Bewertung
Ihr Kommentar
Hinweise

Bitte lesen Sie sich vor dem Absenden unsere Richtlinien für Kommentare durch.

Kontakt zum Skigebiet

Fichtelberg Schwebebahn FSB GmbH
Vierenstraße 10
09484 Oberwiesenthal
Deutschland Zum Kontaktformular

Aktuelle Meldungen: Fichtelberg im Erzgebirge

16.11.2017, Erzgebirge / Vogtland, Skifahren

Winter im Erzgebirge

Das Erzgebirge an der deutsch-tschechischen Grenze besticht durch niedrige Temperaturen und dicke Schneedecken. Rund um den Fichtelberg herrschen so meist beste Wintersportbedingungen.

16.11.2017, Deutsches Mittelgebirge,

Skifahren in den deutschen Mittelgebirgen

Wer in Deutschland Ski fahren will, findet in den deutschen Mittelgebirgen meist gute Bedingungen für den Wintersport.


Nach Oben