Axalp

geschlossen

Pistenplan Axalp
Pistenplan Axalp  © Axalp
Vollbild
Talstation
Pisten an der Talstation der Axalp  © Sportbahnen Axalp Windegg AG
Vollbild
Axiland
Kinder im Axiland Axalp  © Sportbahnen Axalp Windegg AG
Vollbild
Rodler auf der Axalp
Rodler auf der Axalp  © Sportbahnen Axalp Windegg AG
Vollbild
Mittelstation des Skigebiets Axalp
Mittelstation des Skigebiets Axalp  © Sportbahnen Axalp Windegg AG
Vollbild
Skifahren auf der Axalp mit Blick auf den Brienzersee
Skifahren auf der Axalp mit Blick auf den Brienzersee  © Sportbahnen Axalp Windegg AG
Vollbild
Skifahrer auf der Piste der Axalp
Skifahrer auf der Piste der Axalp  © Sportbahnen Axalp Windegg AG
Vollbild
Kinder beim Skikurs auf der Axalp
Kinder beim Skikurs auf der Axalp  © Sportbahnen Axalp Windegg AG
Vollbild
Skifahrer bei der Tiefschneeabfahrt auf der Axalp
Skifahrer bei der Tiefschneeabfahrt auf der Axalp  © Sportbahnen Axalp Windegg AG
Vollbild
6 Lifte

Sessellifte

1

Schlepplifte

3

Weitere

2

1

15 km Pisten
73%
10%
17%

Pisten leicht11 km

Pisten mittel1.5 km

Pisten schwer2.5 km

Liftkapazität: 3500 Pers. / h

Beschneiung: 0%

Höhe:1542 m - 1922 m

Voraussichtl. Saisonzeiten:17.12.2022 - 10.04.2023

Unterkünfte im Skigebiet
Boden 19 1-4 Pers.

Brienz, Bern Region, Schweiz

ab272€

Wetter- & Schneebericht

Bergwetter

-4°C / -2°C

- cm

Talwetter

-2°C / 0°C

- cm

Skipass

49,-CHF / Tag

Bewertung
  • Talfahrt
  • Rodelbahn
    Anzahl: 2

Anzeige

-
-

-

-
Anzeige

Die Axalp liegt im Berner Oberland

Die Axalp liegt auf 1.535 Metern auf einer Terrasse direkt über dem Brienzersee im Berner Oberland.

Das kleine Skigebiet ist mit seinen überwiegend blauen und roten Pisten ideal für Anfänger und Familien geeignet. 15 Pistenkilometer und 6 Liftanlagen stehen den Wintersportlern zur Verfügung. Die breiten Pisten sind stets bestens präpariert und erfreuen sich bei Carvern großer Beliebtheit. Doch auch Anfänger und Kinder sind hier goldrichtig.

Warum sollte man den Skiurlaub auf der Axalp verbringen?

  • Ideal für Anfänger mit überwiegend blauen und roten Pisten
  • Übungsgelände Axiland
  • Zwei Rodelbahnen

Das Kinderland Axiland bietet Spaß für die Kleinen

Das Übungsterrain Axiland ist ideal, um die ersten Schwünge im Schnee zu üben. Große und kleine Anfänger können sich auf den breiten Pisten austoben. Die Benutzung des Übungsgeländes mit den zwei Kinderliften ist natürlich kostenlos. Das Axiland liegt zentral im Skigebiet unterhalb der Talstation der Sesselbahn Windegg. Die Eltern können sich hier auf den Sitzgelegenheiten in sonniger Lage ausruhen und den Kleinen beim Skifahren zuschauen.

Zwei Rodelbahnen gibt es auf der Axalp

Zwei Rodelbahnen stehen den Wintersportlern auf der Axalp zur Verfügung. Die 300 m lange Schlittelpiste geht von Hüttboden nach Burster und ist vor allem für Anfänger geeignet, da sie einen leichten Schwierigkeitsgrad hat. Deutlich anspruchsvoller und rasanter ist der 3 km lange Schlittelweg, der von Windegg über Chrutmettli und Dotzweg bis zur Axalp führt.

Abseits der Pisten locken auf der Axalp Wanderwege und Loipen

Wer sich abseits der Pisten bewegen möchte, findet auf der Axalp hierzu schöne Möglichkeiten. Winterwanderern stehen zwei Wanderwege mit einer Länge von insgesamt 7,5 km zur Verfügung. Wer die Winterlandschaft auf Schneeschuhen erkunden möchte, kann dies auf einem der drei markierten Schneeschuh-Trails mit einer insgesamten Länge von 16,6 Kilometern tun.

Auch Langläufer kommen im Skigebiet rund um die Axalp auf ihre Kosten: Eine 2 km lange Skatingloipe und eine 1,5 km lange Loipe für klassischen Langlauf werden im Winter gespurt. Die Loipen beginnen unterhalb des Parkplatzes vom Axalp-Stübli.

Das Restaurant Hilten versorgt die Skifahrer in der Pause

Wer eine Pause braucht, sollte sich im Bergrestaurant "Hilten" ein Chäsbrätel, ein herzhaftes Brot mit heißem würzigem Käse, und dazu ein Cheli (einen Kaffee mit Schuss) gönnen.

Autor & © Schneemenschen GmbH 2022

Weiterlesen

Anzeige

-
-

-

-

Besondere Pisten und Rodelbahnen

Windegg - Chrutmettli - Dotzweg - Axalp

Länge: 3,0 km

Hüttboden - Burster

Länge: 0,3 km

Anzeige

-
-

-

-

Anzeige

-
-

-

-

Angebote in Axalp

Karte wird geladen...

Kontakt zum Skigebiet

Sportbahnen Axalp Windegg AG
Hittboden 1550b
3855 Brienz
Schweiz
Tel.: +41 33 9512632

...

Brienz

Axalp, Bern Region,

Reizvolle Landschaft um BrienzRomantischer Ort am Brienzer SeeBrienz liegt umgeben von einer reizvollen Berglandschaft am östlichen Ende des türkisfarbenen Brienzersees. Das heimelige Dorf ist Ausgangspunkt für Ausflüge im Berner Oberland, ins Freilichtmuseum Ballenberg, aber auch nach Luzern oder Interlaken oder über die nahen Alpenpässe.Der wohl romantischste Teil von Brienz ist die über die Landesgrenzen hinaus bekannte Brunngasse, wurde sie doch einmal als "schönste Gasse Europas" ausgezeichnet. Die meisten Häuser der Gasse stammen aus dem 18. Jahrhundert und sind mit Holzschnitzereien geschmückt. Das als Schnitzerdorf bekannte Brienz hat eine lange Tradition in der Holzbearbeitung und verfügt heute noch über eine Schnitzerschule und eine Geigenbauschule.

Schweizer Schneesportschule Axalp

Axalp, Bern Region,

Anzeige

-
-

-

-

Unsere Partner

... ... ... ... ...