Neue Pendelbahn am Schnalstaler Gletscher

10.10.2023
|

Pünktlich zum Start der kommenden Wintersaison wird die neue Pendelbahn eröffnet, die vom Tal ins Gletscherskigebiet Alpin Arena Schnals führt. Die bestehende Pendelbahn "Kurzras-Grawand" aus dem Jahr 1975 wurde erneuert und technisch vollständig überholt, nur wenige Teile der bestehenden Stationen bleiben erhalten bzw. werden renoviert.

Die derzeitige Pendelbahn hatte bereits 48 Jahre auf dem Buckel und war bereits zwei Mal generalüberholt worden, ein Mal im Jahr 1995 und 2015 noch einmal. Nun wurde es Zeit für eine Kompletterneuerung, die von der Firma Doppelmayer geplant wurde. Die neue Anlage bringt einige Vorteile und technische Neuerungen mit sich. So hat sie einen verschweißten und vollständig inspizierbaren Zugseilring, der kontinuierlich überwacht wird. Das neue System ermöglicht zudem eine integrierte Rettung, bei der im Notfall meist beide Kabinen zu den Stationen zurückgebracht werden können.


Da im Streckenverlauf der Bahn immer wieder starker Wind weht, wurde eine größere Spurbreite gewählt, um die Überfahrt der Stützen zu verbessern, außerdem gibt es einen neuen Antrieb und die Stützen wurden neu konstruiert.


In Sachen Umweltschutz wurde auf eine Minimierung der Lärmbeeinträchtigung auf der Strecke und in den Stationen geachtet, unter anderem durch eine Minimierung der Vibrationen, außerdem gibt es ein System zur Energierückgewinnung bei der Talfahrt.

Fotomontage der neuen Pendelbahn im Schnalstal © natdesign

Die neuen Kabinen sind voll verglast und ermöglichen tolle Ausblicke. Die Böden der Kabine sind beheizt, so entsteht dort kein gefährliches Eis für die Fahrgäste. Die Kabinen haben 30% mehr Nutzfläche als die bisherige Version und bieten daher mehr Komfort mit einer gleich bleibenden Kapazität von 800 Personen pro Stunde.


Die Pendelbahn und der provisorische Zugang wird bis zum Start der Wintersaison 2023/2024 fertiggestellt sein, einige Elemente werden aber erst über den Sommer realisiert: die Tiefgarage an der Talstation, der direkte und überdachte Einstieg in die Pendelbahn von der Piste aus, mehrere Servicebauten wie die neue Pistenraupen-Garage.

Bahn ist Zugang zum Schnalstaler Gletscher

Die Pendelbahn führt von 1.180 Metern Höhe im Tal bis auf 3.212 Metern auf den Gletscher, dafür braucht sie nur sechs Minuten. Oben gibt es das Gletscherskigebiet, Langlaufloipen, eine 3,3 km lange Rodelbahn und die Aussichtsplattform Iceman Ötzi Peak.

Artikelvorschaubild
Neue 10er-Gondelbahn in Berwang

19.06.2024

Ab der Wintersaison 2025/2026 steht Skifahrern und Snowboardern in der Skiarena Berwang eine moderne 10er-Gondelbahn bis hinauf ins Obere Kar zur Verfügung ...

#Aus den Skigebieten #Infos #News #Seilbahnen

Artikelvorschaubild
Alpin Unlimited erwirbt über 30 Prozent Anteile an der Bergbahn AG Kitzbühel

05.06.2024

Alpin Unlimited, eine Tochtergesellschaft von LongRange Capital, hat fast ein Drittel der Aktienanteile der Kitzbüheler Bergbahnen erworben ...

#Aus den Skigebieten #News #Seilbahnen

Artikelvorschaubild
Auszeichnungen zum Saisonabschluss der SkiWelt Wilder Kaiser Brixental

17.05.2024

Die SkiWelt Wilder Kaiser Brixental konnte sich über den Gesamtsieger-Preis beim Schneehoehen Top-Skigebiete-Award freuen ...

#Aus den Skigebieten #Infos #Nachhaltigkeit #News #Seilbahnen

Artikelvorschaubild
Neue 8SBK Teufeltalbahn im Skigebiet Gerlos

18.04.2024

Zum höchsten Punkt im Gerloser Skigebiet entsteht zum nächsten Winter 2024/25 eine neue Sesselbahn ...

#Aus den Skigebieten #News #Seilbahnen

Artikelvorschaubild
Neuheiten Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn Winter 2024/25

15.04.2024

Während der Sommermonate investiert der Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn erneut in die Komfortverbesserung für alle Wintersportler ...

#Aus den Skigebieten #Infos #News #Seilbahnen

Artikelvorschaubild
Leitner: Mit LeitPilot zum autonomen Stationsbetrieb von Kabinenbahnen

15.04.2024

Moderne Seilbahntechnologien zielen auf Sicherheit, nachhaltigen Betrieb und die Einsparung von Ressourcen ab. Neuestes Beispiel dafu?r ist LeitPilot von Leitner ...

#News #Seilbahnen

Artikelvorschaubild
Um- und Neubau Motta Naluns in Scuol

08.04.2024

Die Erfolgsgeschichte der Bergbahnen Scuol und der Tourismusregion soll weitergehen. Der Dreh- und Angelpunkt Motta Naluns wird großflächig umgebaut ...

#Aus den Skigebieten #News #Seilbahnen

Artikelvorschaubild
Betreiber von Thüringens größtem Skigebiet meldet Insolvenz an

07.03.2024

Die Thüringen Alpin GmbH, Betreiber der Skigebiete von Steinach und Schmiedefeld im Thüringer Wald, hat Insolvenz angemeldet ...

#Aus den Skigebieten #Infos #News #Seilbahnen

Artikelvorschaubild
Bergbahnen Dreiländereck GmbH & CoKG melden Insolvenz

06.03.2024

Über das Vermögen der Bergbahnen Dreiländereck GmbH & CoKG ist ein Insolvenzverfahren eröffnet werden ...

#Aus den Skigebieten #News #Seilbahnen

Artikelvorschaubild
Droht den Feldbergbahnen die Insolvenz?

01.03.2024

Ein Bericht des SWR sorgt für Gesprächsstoff. Darin wird spekuliert, ob der Bergbahngesellschaft am Feldberg gar die Insolvenz droht ...

#Aus den Skigebieten #Infos #News #Seilbahnen