Start beim Ski-Weltcup in St. Moritz
Start beim Ski-Weltcup in St. Moritz © Alessandro della Bella / Engadin St. Moritz Tourismus

Ski-Weltcup St. Moritz 2022

01.08.2022
|

Zwei Abfahrten und ein Super-G im mondänen Skiort

Der mondäne Schweizer Wintersportort St. Moritz ist regelmäßig Austragungsort für Skirennen. Vom 16.-18. Dezember 2022 tragen die Damen gleich drei Weltcup-Rennen auf der Piste "Corviglia" aus.

Tradition in St. Moritz

In St. Moritz hat Spitzensport Tradition: 1928 fanden hier die zweiten Olympischen Winterspiele statt und 20 Jahre später war die olympische Gemeinschaft erneut in St. Moritz zu Gast. Bereits fünf Mal war der Schweizer Skiort Austragungsstätte von Ski-Weltmeisterschaften: 1934, 1948, 1974, 2003 und 2017 wurde hier um Medaillen gekämpft.


Das Rennprogramm in St. Moritz 2022


Das Weltcup-Wochenende in St. Moritz beginnt am Freitag, den 16. Dezember 2022 mit dem ersten Abfahrtsrennen der Damen, am nächsten Tag folgt die zweite Abfahrt des Wochenendes. Am Sonntag findet dann noch ein Super-G-Rennen für die schnellsten Frauen auf Skiern statt. Im Anschluss an die Rennen gibt es im Zielbereich die Siegerehrung.


Die Rennen finden auf der rund 2,5 km langen Engadina-Strecke statt. Der Damen-Abfahrtsstart, auf 2‘745 m ü.M., getauft auf den Namen “Britannia”, zu Ehren der britischen Pioniere, die vor 150 Jahren den Wintersportes in St. Moritz gegründet haben, katapultiert die Athletinnen in den Starthang, der eine Länge von ca. 100 m hat und die Damen schnell auf 100 km/h beschleunigt. Nach einer kurzen Gleitpassage folgt der Super-G-Sprung mit anschließenden, stets wechselnden Geländeformen und weiteren Sprüngen, Mulden und Kuppen über “Foppa”, “Gianda” ins “Grosse Loch”.


Enge und lange Kurven folgen mit der Traverse ins „Weisse Band“ zur Alp Giop und über den wohl attraktivsten Sprung im Damen-Weltcup-Winter, den „Rominger“.

Anreise zu den Rennen in St. Moritz

Das Renngelände kann zu Fuß, mit Skiern oder dem Shuttlebus erreicht werden. Skifahrer sollten die Signalbahn oder die Bahn Celerina-Marguns nutzen. Zu Fuß ist das Zielgelände vom Bahnhof aus über einen ausgeschilderten Weg in rund 45 Minuten zu erreichen, außerdem gibt es Fußwege ab der Bergstation Signalbahn oder Chantarella-Mittelstation. Zudem wird ein limitierter Busshuttle ab St. Moritz Schulhausplatz eingerichtet.


360° Video Abfahrt- Alpines Ski Weltcup Finale St. Moritz © Swisscom

Programm Ski-Weltcup St. Moritz 2022

Mittwoch, 14. Dezember 2022


  • 11:00 Uhr Training Abfahrt


Donnerstag, 15. Dezember 2022


  • 11:00 Uhr Training Abfahrt


Freitag, 16. Dezember 2022


  • 10.30 Uhr AUDI FIS SKI WELTCUP Ladies / Abfahrt, Corviglia Salastrains

- Ab 09.00 Uhr Music, Food and Drinks sowie gratis Skitest ELAN Im Anschluss Siegerehrung und Live Act im Zielraum Salastrains




Samstag, 17. Dezember 2022


  • 10.30 Uhr AUDI FIS SKI WELTCUP Ladies / Abfahrt, Corviglia Salastrains

- Ab 09.00 Uhr Music, Food and Drinks sowie gratis Skitest ELAN Im Anschluss Siegerehrung und Live Act im Zielraum Salastrains



Sonntag, 18. Dezember 2022


  • 11.30 Uhr AUDI FIS SKI WELTCUP Ladies / Super G, Corviglia Salastrains

  • Ab 09.00 Uhr Music, Food and Drinks sowie gratis Skitest ELAN Im Anschluss Siegerehrung

Programmänderungen bleiben vorbehalten!

Weitere Event-Berichte auf Schneehoehen:

Nach Oben