Navigation überspringen (direkt zum Inhalt)

Skigebiete Italien

Pulverschnee, Sonne satt und la dolce vita genießen - das alles bietet Italien. Rund 60 Skigebiete in Südtirol und in den norditalienischen Alpenregionen der Lombardei, Piemont, im Aostatal, in Venetien und im Trentino mit knapp 4.000 Pistenkilometern und rund 1.100 Aufstiegsanlagen locken in jeder Wintersaison erneut Skifahrer und Snowboarder ins Land.

Egal ob kleines und familiäres Skiresort, großer Skiverbund, Möglichkeiten zum Langlauf oder Freeriden - die italienischen Skigebiete bieten für jeden Geschmack und Geldbeutel genau das richtige Winterurlaubsziel.

58 Skigebiete gefunden

Skigebiete in Italien


Letzte Kommentare aus den Skigebieten
Kommentar zu Ratschings - Jaufen
Silke *
Mittwoch, 05.12.2018
Es ist vielleicht ein kleineres Skigebiet, es hat ...
Kommentar zu Reinswald - Ortler Skiarena
David *****
Samstag, 24.11.2018
Ein kleines Skigebiet mit top präparierten Pisten. ...
Kommentar zu Ratschings - Jaufen
Tina *****
Mittwoch, 23.05.2018
Mit dem neuen Enzian-Lift ist nun auch das Nadelöhr ...

Aktuelle Meldungen: Italien

05.12.2018, Gröden, Ski Weltcup

Ski Weltcup Gröden 2018

Vom 12. bis 15. Dezember macht der Ski-Weltcup in Gröden in den Dolomiten Station.

22.11.2018, Österreich, Südtirol, News

Herbststurm verursacht Schäden in Skigebieten

Orkan Vaia sorgte für starke Schäden im Kaunertal und in Carezza Ski. So ist die aktuelle Lage in den Skigebieten.

17.10.2018, Langlauf, Event

Tour de Ski

Das Langlauf-Event Tour de Ski macht vom 29. Dezember 2018 bis 6. Janur 2019 an vier Orten in drei Ländern Station.

11.10.2018, News, Winter

Neues aus den Skigebieten

Was gibt es Neues in den Skigebieten zur Wintersaison 2018/2019?


Skigebiete für Familien geeignet
Kronplatz
Alta Badia
Livigno
Skigebiete für Anfänger geeignet
Seiser Alm
Cortina d'Ampezzo
Gröden
Skigebiete für Langlauf geeignet
Drei Zinnen Dolomiten
Voie Lactée - Via Lattea
Klausberg
Nach Oben